ZeDF - Ringvorlesung Sommersemester 2016

 

Demokratie im Stresstest: Krise, Erneuerung, Aufbruch

Verantwortlich: Prof. Dr. Armin Schäfer und Prof. Dr. Ulrich Schneckener

 

Termin: mittwochs 18-20 Uhr  -  Raum 15/E16 (EW-Gebäude)

 

Ouvertüre

13.04.2016

Demokratie - Massendemokratie - Postdemokratie. Zur Geschichte eines Krisendiskurses  (Prof. Dr. Matthias Bohlender, UOS)

 

 

Block I: Krise der liberalen Demokratie

20.04.2016

Kritik der Postdemokatie-These und das Konzept der Verhandlungsdemokratie (Prof. Dr. Roland Czada, UOS)

27.04.2016

Gleiche Rechte, ungleiche Beteiligung? Die soziale Schieflage von Wahlbeteiligung und Repräsentation in Deutschland (Prof. Dr. Armin Schäfer, UOS)

 

04.05.2016

Wenn das Volk gegen die Demokratie aufsteht. Wutbürger, Populismen und die Bruchstellen der Demokratie (Prof. Dr. Hans Vorländer, TU Dresden)

11.05.2016

Demokratie im digitalen Zeitalter - Entwicklungen, Positionen, Herausforderungen (Prof. Dr. Ralf Kleinfeld, UOS)

 

 

 

 

 

Block II: Demokratie und Transformation jenseits des Westens

25.05.2016

Building Liberal Peace: Zum Spannungsverhältnis von Demokratie und Frieden (Prof. Dr. Ulrich Schneckener, UOS)

01.06.2016

Demokratieexport? Dilemma externer Demokratieförderung (Prof. Dr. Vera van Hüllen, Universität Lüneburg)

08.06.2016

Participatory Innovations in Latin America: a Comparative Assessment (Prof. Dr. Thamy Pogrebinischi, Wissenschaftszentrum Berlin)

 

 

 

 

 

Block III: Demokratie jenseits des Nationalstaates?

15.06.2016 Das Demokratiepotential der Europäischen Union (PD Dr. Claudia Wiesner, Philipps-Universität Marburg)
22.06.2016 Konflikt um TTIP: Demokratische Legitimation von Freihandelsabkommen (Prof. Dr. Markus Krajewski, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg)
29.06.2016 Politisierung internationaler Institutionen: Chancen und Gefahren (Prof. Dr. Michael Zürn, Wissenschaftszentrum Berlin/Freie Universität Berlin)

 

Schlussakkord

06.07.2016

Quo vadis Demokratie? Abschlussdiskussion und Postersession (Prof. Dr. Armin Schäfer, UOS)

 

 

 

 

Plakat zum Download

Flyer zum Download